Dresdner Advent

Noch - ; bis der 588. Striezelmarkt 2022 seine Pforten öffnen darf!

Unterwegs im weihnachtlichen Elbflorenz

Willkommen auf der ersten offiziellen Striezel-Fanseite rundum den Striezelmarkt und den Dresdner Adventsplätzen zwischen Hauptbahnhof und AlbertplatzSeit 2007 möchte diese Webseite für seine Freunde aus der Vorweihnachtszeit im Foto und Video berichten. Zahlreiche Besucher und Touristen einladen, dass weihnachtliche Flair zu besuchen und einfach online genießen, wenn sie einmal nicht selbst vor Ort sein können. Viel Spass dabei.


Dresdner Christstollen

Lisa Fink, das 27. Stollenmädchen 2021 stellte sich vor und ist die neue Schirmherrin über den Dresdner Christstollen in der vorweihnachtlichen Adventszeit. Der Höhepunkt ihrer ehrenhaften Aufgabe, ist das Stollenfest mit einem "Riesenstriezel", der traditionell seit 1994 am zweiten Adventssamstag prozessiert wird durch die Innenstadt, feierlich mit einem großen Stollenmesser angeschnitten und für einen guten Zweck zerteilt und verkauft wird.


Loschwitzer Weihnachtsmarkt vom Elbhangfest-Verein

Zahlreich ist das weihnachtliche Elbflorenz vom Hauptbahnhof über die Prager Straße zum Striezelmarkt geschmückt und über die Augustusbrücke  bis zum Albertplatz schlendern.

 

Wer es etwas kleiner und besinnlicher mag, dem sei im Dresdner Ortsteil Loschwitz die Atmosphäre zur Adventszeit zu empfehlen - bei Posaunenmusik und Glühweinduft .. mehr


Pfefferkuchen und seine Prinzessinnen

So manche weihnachtliche Leckerei kann man auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten zur Adventszeit naschen. Da dürfen Pfefferkuchen aus Pulsnitz nicht fehlen!

Traditionell am ersten Advents-Wochenende wurde 2019 bisher schon die 14. kleine Prinzessin gekrönt - Mia die 1. - und bekam wie ihre Vorgängerinnen eine musikalische Förderung und 365 Pfefferkuchen. Sie ist eine Figur im Striezelmarkt-Ensemble auf der Geschichtenbühne .. mehr